Auszeichnungen

Mit sehr guten Leistungen den 1. Platz belegt!

Zum dritten mal hintereinander konnten wir als bester Männerchor den Chorwettbewerb der Sparkassenstiftung, der am 17. und 18. Oktober in Kelsterbach ausgetragen wurde für uns entscheiden. Am Freitag, 5. Dezember 2014, fand das Preisträgerkonzert im ausverkauften Theater Rüsselsheim statt. Mit Liedvorträgen der Siegerchöre und einem feierlichen Rahmen führte Christian Döring durch das Programm, bei dem auch die Urkunden und Preisgelder übergeben wurden. Mit einem 2. Platz rundete unser Projektchor "Herrenbesuch" der zum ersten mal teilnahm, die Erfolge des MGV Liederkranz ab. Nach 2008, 2011 haben wir nun 2014 zum dritten mal den 1, Platz belegt

Gold_Diplom, Meisterchor 2014 des HSB

A – Männerchöre. 1. Platz: MGV Liederkranz 1863 Büttelborn, Markus Braun. 22,6 Punkte, Gold_Diplom, Meisterchor 2014 des HSB. Das ist bisher unser größter Erfolg! Es war wirklich nicht zu erwarten. Als wir uns dazu entschlossen haben unseren Chor für das 5. Hessische Chorfestival in Gießen anzumelden, signalisierte uns unser Chorleiter Markus Braun, unsere Erwartungen nicht gar zu hoch zu stellen. Bei einem solchen Chorwettbewerb misst man sich mit den besten Chören des Landes. Mit Chören, die schon beinah professionell arbeiten. Aber wir wollten es versuchen – auch wenn es nichts zu holen gibt – uns doch so gut wie möglich zu präsentieren. (Den ganzen Bericht bitte hier anklicken)

"Konzertchor des Sängerkreises Groß-Gerau"

Zum dritten Mal hintereinander konnten wir unseren Titel "Konzertchor" verteidigen. Mit unseren beiden Vorträge "Die Stubenfliege" und "Wir kamen von Piemont" konnten wir unter der Leitung von Markus Braun auch diesmal die Juroren beim Kreiskritiksingen in Wolfskehlen am Samstag den 2.11.2013 überzeugen und sind somit der einzige Chor der im Sängerkreis diesen Titel 3mal "ersungen" hat. Prädikat: "Mit hervorragendem Erfolg".
Im Gespräch hob Herr Gröger (Juror) den guten Chorklang und vor allem die "interessante und flexible Gestaltung" (O-Ton!) hervor.
Die Leistung wurden nach folgenden Gesichtspunkten beurteilt:
a) technische Ausführung: Intonation, Rhythmik, Dynamik, Phrasierung, Artikulation, Chorklang
b) künstlerische Interpretation: Zeitmaß, Agogik, Textinterpretation, Stiltreue

Folgende Prädikate werden vergeben:
17-19,9 Punkte: „Mit gutem Erfolg teilgenommen“
20-22,9 Punkte: „Mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“
23-25 Punkte: „Mit hervorragendem Erfolg teilgenommen“

Mit erreichten 23,5 Punkte von 25 möglichen, dürfen wir für weitere drei Jahre diesen Titel tragen und sind sehr stolz darauf.

AUSZEICHNUNG "KONZERTCHOR"

Mit unseren Beiträgen 'ne Stubenfliege (Text J. R. Köhler, Melodie und Satz von Robert Bauch) und "Mein kleiner grüner Kaktus" (Text Hans Herda, Musik Bert Reisfeld / Albert Marcuse, und Satz von Paul Wißkirchen) konnten wir unter Leitung von Markus Braun, beim Kreis Kritiksingen am 7.11.2010 in Büttelborn erneut die Auszeichnung "Konzertchor" entgegennehmen. Die beiden Stücke die von ihrer Dynamik ausgezeichnet vorgetragen wurden, kamen bei Publikum und Juror sehr gut an. Wie sich zeigte, sind auch kleine Showeinlagen, wie beispielsweise die übergroße Stubenfliege, die über die Bühne schwebte und sich auf dem Marmeladenglas niederließ oder Kakteenstacheln symbolisiert durch Stricknadeln, im richtigen Moment eingesetzt, durchaus erwünschte Effekte, so der Juror Jan Schumacher.

Von Alfred Gölz

MGV Liederkranz überzeugt beim Chorwettberwerb 2011 der Sparkassenstiftung Groß-Gerau.
Der Männergesangsverein Liederkranz 1863 e.V. Büttelborn belegte den Spitzenplatz beim Chorwettbewerb 2011 der Kreissparkasse Groß-Gerau.
Bei dem am 27.-29.11.2011 stattgefundenen Chorwettbewerb der KSK. G.-G., der alle 3 Jahre durchgeführt wird, erreichten die Sänger des Liederkranzes erneut den 1. Platz. Im Wettbewerb mit den leistungsstärksten Männerchören des Kreises behielten sie am Ende die Nase vorn.

Dieser Erfolg basiert auf drei Säulen:
1. Freude und Begeisterung am Chorgesang. Das Repertoire des Chores hat eine große Bandbreite, von klassischen Titeln bis zu aktuellen Schlagern.
2. Ausbau des Chores durch neue Sänger. Durch eine Sänger-
gewinnungsaktion in 2008 wurde der Chor um 10 Sänger ausgebaut.

Die neuen jungen Stimmen, tragen wesentlich zur Qualitätsverbesserung bei.
3. Mit dem Chorleiter Herr Braun, besitzt der Chor einen Fachmann erster Güte. Mit Herrn Braun arbeitet der Chor seit 2007 leistungsstark und erfolgreich zusammen.

Letzte Station des Erfolgs der vergangenen Jahre:

Kreissparkasse Chorwettbewerb 2008 = 1. Platz.
Kreiskritiksingen des Sängerkreises G.-G. 2010 = Erreichung der höchsten Leistungsstufe im Chorgesang mit der Verleihung des Titels "Konzertchor".
Bei der Matinee am 04.12.2011 im Volkshaus zu Büttelborn, würdigte das Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Herr Heil vor 500 Gästen die Leistung des Männerchores.