Der Chor heute

Der MGV Liederkranz präsentiert sich heute mit 43 aktiven Sängern und insgesamt 107 Mitgliedern. Das Durchschnittsalter ist zwar mit 58 Jahren recht hoch, jedoch sind 15 Sänger unter 50 Jahren alt und davon fünf unter 40.

Seit der Jahreshauptversammlung 2014 wurde Michael Hölzgen zum 1. Vorsitzenden gewählt. Von 2007 bis 2014 übernahm Gerald Raiß den Vorsitz von Kullmann. Kullmann leitete den Verein über 30 Jahre erfolgreich. Das ging aber nicht ohne Probleme. Oft musste er die Sänger ermahnen die Chorproben regelmäßig zu besuchen oder in den Proben ruhig und konzentriert zu sein. Aber sein sicheres Auftreten als Vorstand und seine konzentrierten Ansprachen bei Veranstaltungen trugen zu einem guten Bild des Vereins in der Öffentlichkeit bei. Seine organisatorischen Fähigkeiten und Kontaktfreudigkeit machten viele Aktionen des Vereins erfolgreich. Dazu gehören zum Beispiel die vielen Konzerte mit befreundeten Chören u.a. aus Erfelden und Wolfskehlen. Als zweiter Vorsitzender nimmt er auch weiterhin Einfluss auf das Vereinsgeschehen.

Mit der Amtsübergabe an Raiß 2007 wurde auch der Vorstandsposten des Koordinators eingeführt. Hierfür hat sich Alfred Gölz bereit erklärt und den Vorstand im organisatorischen Bereich stark entlastet. Im Besonderen sieht Gölz die Mitgliederwerbung und die Mittelbeschaffung für den Verein als sein Aufgabengebiet.

Der damals 43 jährige Raiß war durch seine Begeisterung für den Verein und die Chormusik sowie durch seine bisherigen unterschiedlichen Vorstandsaktivitäten der geeignete Kandidat. Mit ihm konnte auch der Generationenwandel eingeleitet werden.