Chorfestival im Juli

Liederkranz: Bei Hauptversammlung Termine festgelegt .
Kassenlage wenig erfreulich
Verschiedene Termine hat der Männergesangverein .Liederkranz 1863. (MGV) bei seiner Hauptversammlung festgelegt. So veranstaltet der MGV am Ostersonntag (16.) ab 20 Uhr in der Turnhalle gemeinsam mit dem Ortsbauernverband und den Landfrauen sowie erstmals auch dem Turnverein seinen traditionellen Osterball. Erstmals wird dabei .Löwen.-Wirt Siegfried Nowotny für das leibliche Wohl sorgen.
Zweiter Höhepunkt wird das Chorfestival des Sängerkreises Groß-Gerau am 16. Juli sein. Dabei sind im Heinz-Weyer-Musikpavillon und im Volkshaus ganztägige Workshops für Männerchöre, gemischte Chöre und Gospelensembles vorgesehen. Den Abschluss bildet ab 18 Uhr ein Open-Air-Konzert auf dem Rathausplatz, bei dem unter anderem die Workshopergebnisse vorgestellt werden.
Zu Beginn der Hauptversammlung hatte Vorsitzender Hans Kullmann an die zahlreichen Vereinsaktivitäten erinnert. Insbesondere sprach er dabei die Teilnahme an einem bundesweiten Sängerwettbewerb in Essen an, bei dem der .Liederkranz. in der Klasse bis 39 Sänger als bester hessischer Verein abschnitt.
Wenig erfreulich ist laut Pressemitteilung die wirtschaftliche Entwicklung des Vereins trotz der im vergangenen Jahr vorgenommenen Beitragsanhebung. Hier will man sich bemühen die Ausgaben zu reduzieren und die Einnahmen durch verschiedene Veranstaltungen zu steigern.