Rückblick

"Bitte frei machen"

Na, wurde zuviel versprochen? Stand doch in der Ankündigung „Dabei werden die geschliffenen Sprachbilder und die humorvoll-nachdenkliche Präsentation Bittlingers in einem reizvollen Wechsel mit seinen Kompositionen und dem meisterhaften Spiel seiner erstklassigen Musiker stehen“. Es war ein klasse Konzert das Clemens Bittlinger und seine beiden Musikern in der vollbesetzten Ev. Kirche zu Büttelborn ablieferten. Die Vorstellung war schon seit Tagen ausverkauft und ein würdiger Abschluss der vielen Veranstaltungen im Rahmen unseres Jubiläumsjahres, 150 Jahre MGV Liederkranz Büttelborn. Eröffnet wurde das Konzert mit 3 Liedern durch unseren Chor unter der Leitung von Markus Braun und einer Begrüßungsansprache durch unseren Organisator Alfred Gölz, bevor Clemens Bittlinger und seinem Team die ganze Aufmerksamkeit gehörte. Gekonnt bezog Bittlinger das Publikum in sein Konzert mit ein, in dem er immer mal wieder zum Mitsingen einlud. Bittlinger-Fans wissen natürlich immer, was nach den Zugaben als Letztes Lied gesungen wird „Sei behütet“. Doch diesesmal zusammen mit unserem Chor, was wohl angesichts der vielen sangessicheren Stimmen aus dem Hintergrund wohl auch Bittlinger zum staunen brachte. Bei Getränken und Häppchen gab es im Anschluss an das Konzert im Ev. Gemeindehaus, in gemütlicher Runde auch noch die Möglichkeit mit allen Beteiligten zu netten Gesprächen.
Zeitungsbericht, GROSS-GERAUER ECHO vom 13.11.2013. (Über einen Eintrag in unser Gästebuch zu diesem Konzert würden wir uns freuen)

Jubiläumskonzert

Vielen Dank für diese schönen Stunden. Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle, bei unseren zahlreichen Gästen, die unserem Jubiläumskonzert einen würdigen Rahmen verliehen und uns Sängern durch viel Applaus zu Höchstleistungen anspornten. Bedanken möchten wir uns auch bei all unseren Helfern, beim Volkshauswirt und seinem Team und bei der Volkshausgenossenschaft. Besonderen Dank möchten wir aussprechen unserem Chorleiter Markus Braun, der uns sicher durch das Konzert leitete, den ausgezeichneten HR-Moderator Ingo Lücke, der mit Witz und Charme gekonnt durch das Konzertprogramm führte, bei unserem wunderbaren jungen Gastchor aus Nauheim "Hörsturz" für die mit viel Gefühl vorgetragenen Stücke, bei unserem eigenen Projektchor "Herrenbesuch" der uns mit seinen Beiträgen immer wieder sehr viel Freude bereitet und bei Fritz Ehmke und Markus Waschk, die mit gewohnt guter Tontechnik den Saal beschallten. Vielen Dank.
Zeitungsbericht Groß-Gerauer Echo vom 8. Okt. 2013. (Über einen Besuch auf unserer Gästebuchseite und Einträge von euch würden wir und freuen)

Freundschaftssingen 2013

So schön hätten wir uns das nicht vorgestellt, das Freundschaftssingen das wir Anlässlich unseres 150-jährigen Bestehens am 29. und 30 Juni im Volkshaus ausrichten konnten. 60 Chöre mit annähernd 2000 Sänger, einer großen musikalischen Bandbreite und Hörgenuss pur. Das machte Spaß. Vielen Dank dafür an alle auftretenden Chöre, an alle Aktiven und Helfer. Einen besonderen Dank gilt an dieser Stelle unserem Freund Fritz Ehmke und seinem Team für die perfekte Tontechnik. Impressionen von unserem Freundschaftssingen, Siehe auch Bericht im Groß-Gerauer Echo vom 01.07.2013 [220 KB]

Don Kosakenchor Serge-Jaroff

Es war schon ein ganz besonderes und beeindruckendes Erlebnis, den Don Kosakenchor Serge-Jaroff bei uns in Büttelborn zu sehen und zu hören. Im Rahmen unseres Jubiläumsjahres wollten wir zu unseren feierlichen Veranstaltungen schon etwas besonderes bieten und so knüpfte unser Koordinator Alfred Gölz schon recht früh den Kontakt zu diesem außergewöhnlichen Chor. Das Konzert am 21. April 2013 in der katholischen Kirche in Büttelborn war bis auf den letzten Platz ausverkauft und wurde zu einem vollen Erfolg. Stimmgewalt und feine Töne, stehende Ovationen, begeistertes Publikum, der Abend hatte alles was ein tolles Konzert haben sollte. Siehe auch den Bericht im Groß-Gerauer Echo vom 22.4.2013 [389 KB]

AKADEMISCHE FEIER

Unter der Schirmherrschaft von Landrat Thomas Will, begann am Sonntag den 24. Februar unser Jubiläumsjahr mit der akademischen Feier. Mit Cantemus und MGV Concordia begann der musikalische Auftakt. Nach Begrüßung aller Ehrengäste durch Gerald Raiß, führte Christian Döring gekonnt mit viel Charm und Witz durch das Programm. Viele lobenswerte Worte für unseren Männergersangverein fanden die zahlreiche Gratulanten aus Politik, Kultur und Kirche. Geehrt wurden Sänger für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft. Zu einer besonderen Ehrung hierbei kamen Hans Funk und Georg Schamber für 65 Jahre ununterbrochener Mitgliedschaft. Umrahmt durch musikalische Beiträge wie klassische Gitarrenstücke von Sebatian Ratschow, gesangliche Einlagen durch unseren Projektchor und durch den gesamten Chor, war dies ein wunderbarer festlicher Auftakt zu unserem Jubiläum. Fritz Ehmke und Florian Friehl gilt unser Dank für die gewohnt gute Tontechnik. Mehr hierzu in Kürze. Bilder von Fritz Ehmke. Weitere Bilder von Artur Schröter. Zeitungsbericht, Groß-Gerauer Echo vom 25.02.2013 als Download [781 KB]